Die Geschichte von TOUR durch die BIBEL


TOUR durch die BIBEL ist der deutsche Zweig von WALK thru the BIBLE, International. Von den USA ausgehend wird diese Seminararbeit in über 50 Sprachen und 130 Ländern durchgeführt. 1989 wurde die erste TOUR durch das ALTE TESTAMENT in Deutschland veranstaltet. Das BibelStudien-Kolleg Stuttgart (damals Bibelschule Bergstrasse, Seeheim) hatte damit einen neuen Arbeitszweig. Inzwischen sind in Deutschland, Schweiz und Österreich bereits mehr als 10.000 Teilnehmer durch das AT und NT „getourt“.

Seit der Gründer von TdB Deutschland, Pastor Thomas Brinkmann 1993 vom Lehr- und Evangelistendienst der Bibelschule in den Gemeindedienst wechselte, führt er diese Bibelkundearbeit neben dem Gemeindedienst weiter. Veranstalter sind Landes- und Freikirchen, Gemeinschaften, Bibelschulen und Missionswerke.

Seit 2017 als Seminarleiter ebenfalls unterwegs:  Bibellehrer und Evangelist Manuel Raisch. 2018 kam Beni Kern dazu, der als Schweizer Termine in seinem Heimatland übernimmt.  Ebenfalls seit 2018 dabei:  Lars Göhl.  Für den norddeutschen Bereich wird z.Zt. ein Seminarleiter gesucht.

Bei jedem Seminar wird gefragt:  Gibt es das auch für Kinder?  Endlich kann diese Frage mit JA beantwortet werden.  Seit Sommer 2018 gibt es eine Zusammenarbeit zwischen KEB (Kinder entdecken die Bibel) und TdB.  Lars Göhl, Regionalleiter von KEB-München bietet die Neu-Version ATLive jetzt auch für Kinder an.  Nähere Informationen und Anfragen direkt auf der Homepage von KEB:  https://muenchen.keb-de.org/index.php?id=283

Seit 2019 gibt es die TOUR durch das ALTE TESTAMENT in der völlig überarbeiteten Neu-Version ATLive:  eine Reduzierung der Schlüsselbegriffe aber Intensivierung bzw. Ergänzung besonderer Ereignisse und Personen.  Auch das Arbeitsbuch wurde überarbeitet:  es ist jetzt eine 80seitige Bibelkunde.

Die TOUR durch das NEUE TESTAMENT wird vorraussichtlich 2020 durch NTLive abgelöst werden.

Nähere Informationen über Thomas Brinkmann und Einzelheiten für den Veranstalter:  Presseinfo Th. B. Stand 1:19       Kurzgeschichte und Info

TdB unterstützt: http://www.liebe-und-reis.de

Weitere Informationen auch in englisch-sprachigem Video-Clip: